Informationen zu Prothetik und Zahnersatz


In unserem Meister-Dentallabor fertigen wir, für Zahnärzte und Patienten Zahnersatz, über das gesamte Spektrum der modernen Zahntechnik.

  • Mit modernster Technik fertigen wir ihren Zahnersatz nach den Qualitätsrichtlinien des Medizinproduktegesetzes.
  • Unsere zahntechnischen Materialien beziehen wir ausschließlich von deutschen CE und DIN zertifizierten Herstellern, die für ihre Produktqualität bürgen.
  • Vollkeramiken aller Art
  • Umsetzung Gnathologischer- Konzepte
  • CAD/CAM- gestützte Fertigung
  • Galvano Technik
  • Laserschweißung
  • Frästechnik
  • Totalprothetik nach Funktionsanalyse
  • Vollkeramik mit Zirkonoxid
  • Professionelle Prothesenreinigung
  • Verarbeitung von allergiefreiem Kunststoff
  • Verarbeitung von PEEK als Gerüstmaterial


  • Die Prothetik ist der Sammelbegriff für jede Ausführung des Ersatzes fehlender Zahnsubstanz oder Zähne.
  • Prothetische Arbeiten werden heute mit einer großen Variationsvielfalt und mit hoher Präzision hergestellt.
  • Dies erfordert eine gewissenhafte Planung, die präzise Herstellung und eine adäquate Eingliederung des Zahnersatzes.
  • Auch in eine periodische Nachsorge und den langfristigen Erhalt lohnt es sich zu investieren.

  • Ist es zum Zahnsubstanzverlust oder zu einem Zahnverlust gekommen, kann durch moderne prothetische Zahnmedizin die natürliche Funktion und Ästhetik wiederhergestellt werden. Hierbei werden Keramiken, zahnfarbiger Kunststoff und auch Metalllegierungen verwendet.
  • Im Ergebnis erhält der Patient natürlich wirkenden Zahnersatz, der im Idealfall nicht vom natürlichen Zahnbestand zu unterscheiden ist.
  • Ein Zahnersatz soll die Kauleistung der teil- oder nicht bezahnten Kiefer wiederherstellen.
  • Weitere Kriterien betreffen die Ästhetik und die Sprechleistung, da die Aussprache mancher Buchstaben vom Vorhandensein und der richtigen Position der Zähne abhängig ist.

Unter Zahnersatz versteht man alle Maßnahmen, die der Wiederherstellung der Kaufunktion dienen.
Hierbei unterscheidet man zwischen:

  • Herausnehmbarer Zahnersatz
    • Teilprothesen / Vollprothesen
  • Kombinierter Zahnersatz
    • Teleskop-/ Geschiebe-/ Steg-Prothesen
  • Festsitzender Zahnersatz
    • Veneers / Inlays / Onlays / Kronen / Teilkronen / Zahnbrücken / Zahnimplantate


hERAUSNEHMBARER zAHNERSATZ


...mehr erfahren
...mehr erfahren

Alle Prothesen-Konstruktionen werden als herausnehmbarer Zahnersatz bezeichnet, die als Ersatz für stark beschädigte oder fehlende natürliche Zähne dienen und vom Patienten selbst aus dem Mund herausgenommen werden können.


kOMBINIERTER zAHNERSATZ


...mehr erfahren
...mehr erfahren

Bei dieser Versorgungsform gibt es ein festsitzendes sowie eine vom Patienten herausnehmbare Teilprothese.

Der herausnehmbare Teil wird an einem festsitzenden Präzisionselement befestigt. Es werden unterschiedliche Verankerungssysteme dabei eingesetzt.


fESTSITZENDER zAHNERSATZ


...mehr erfahren
...mehr erfahren

Festsitzender Zahnersatz ist fest mit noch vorhandenen eigenen Zähnen verbunden oder als Zahnimplantat stabil im Kieferknochen verankert und lässt sich nicht herausnehmen.



Aufbissschienen und Zahnschienen


Aufbissschienen und Knirschschienen vom Dentallabor in Hückelhoven
...mehr erfahren
  • Ein Schiene ist eine an das Gebiss oder den Zahnersatz angepasste Gussform.
  • Sie dient der Behandlung von Erkrankungen des Kausystems und wird eingesetzt um Über- und Fehlbelastungen der Zähne und Kiefergelenke zu beseitigen.
  • Oft sind Verspannungen der Nacken-, Schulter- und Kiefermuskulatur oder Kopfschmerzen die Folge von Zähneknirschen oder einer Fehlstellung der Kiefer oder Zähne zueinander.
  • Zahnärzte und Kieferorthopäden setzen Aufbiss-Schienen zur Behandlung ein,
    um Über- und Fehlbelastungen der Zähne und der Kiefergelenke zu beseitigen.
    Meistens wird eine Schiene nachts getragen, seltener auch tagsüber.
  • Die individuelle Basis für die Herstellung von Schienen sind die vom Zahnarzt abgenommenen Abformungen des Kiefers.
  • Unser Laborteam stellt dann damit Ihre persönliche Schiene für die verschiedenen therapeutischen Einsatzzwecke her.
  • Schienen eignen sich für zahlreiche, verschiedene Bereiche, ob bei Zahnfehlstellung, Zähneknirschen, zum Bleichen der Zähne oder als Sportschutz.



Hier einige informative Links zum Thema - Aufbissschienen und Zahnschienen


Wir laden Sie auch gerne zu einem kostenlosen und unverbindlichen persönlichen Gespräch in unser Labor ein. Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen individuellen Termin für ein Informationsgespräch in unserem Haus.